Am 3. November 2015 sind Viola und ich aufgebrochen zu unserer Weltreise. Zwei Jahre ist das jetzt her. Kannst du dich noch dran erinnern, wie wir aus Kuba berichtet haben?

Das ist passiert:

  • Im Oktober habe ich mehrere Leute auf Bali getroffen:
    • Claudia kam mit mit ihrer Freundin Saskia vorbei. Claudias Highlight war sicherlich, als ich mit ihr Kuchen essen gegangen bin.
    • Martin ist ebenfalls hier. Mit ihm werde ich die nächste Zeit verbringen. Denn wir werden zusammen nach Thailand fliegen, um dort ein Meditationsseminar zu besuchen. 7 Tage nur meditieren.
    • Christoph von unserer Unternehmer-Mastermind-Gruppe war hier. Wir haben ihn zum ersten mal nach anderthalb Jahren getroffen. Davor gab es nur unsere regelmäßigen Onlinecalls.
  • Mein Freund Sebastian ist auch zu einer längeren Reise aufgebrochen, die mindestens ein halbes Jahr dauern soll. In Mexiko war er schon, gerade ist er auf Hawai. Darüber freue ich mich besonders. Denn so habe ich einen neuen Reise-Austauschpartner.
  • Mein alter Katzenbeutel löst sich auf. Deswegen schrieb ich den Katzenverein Leverkusen an, ob sie mir nicht einen neuen Beutel schicken könnten. Das taten sie. Außerdem habe ich jetzt eine Einladung zum 33. Jubiläum des Katzenvereins. Ich bin dort schon einigermaßen bekannt, weil die Katzenbeutel-Geschichte in der Vereinszeitschrift veröffentlicht wurde. So schnell kann man zu Ruhm gelangen. Mal sehen, ob ich es zum Jubiläum schaffe. Ein paar Deckkater würde ich ja schon gern streicheln.
  • Business: Ein noch kleiner, aber dennoch zunehmender Faktor ist mein Buch „Beziehungsratgeber“, der inzwischen auf Amazon auf Seite 1 rankt, wenn man „Beziehungsratgeber“ eingibt. Das war unerwartet. Dennoch bin ich sehr glücklich darüber. Wenn du magst, lies ihn doch und schreibe mir ein Review. Ich bin mir sicher, dass du einige Aha-Erlebnisse haben wirst. 😀 Das nächste Buch steht auch schon in den Startlöchern. Es geht um Burnout-Prävention. Außerdem konnte ich mit Violas Hilfe die Besucheranzahl meiner Transaktionsanalyse-Seite verdoppeln. von 1 auf 2. Hahaha. Von 1000/Monat auf 2000/Monat.
  • Ein kleines Highlight war auch die Konferenz über Onlinemarketing. Knapp 200 Leute fanden sich zusammen, um sich zu diesem Thema auszutauschen. Für Viola war dies sicherlich ein großes Highlight, da sie die Konferenz mitorganisiert hat.
  • Eine andere witzige Erfahrung war ein Tarot-reading. Eine Wahrsagerin legte mir die Karten und erzählte mir Dinge über mich. Ich würde sagen 60 Prozent passten. Die passten aber auch sehr genau und waren spezifisch. Keine Allgemeinplätze. In sofern war es ganz spaßig und auch aufschlussreich. Diese Art der Psychologie soll aber sicherlich nicht mein neues Betätigungsfeld werden. Ich bleibe lieber bei bodenständigen Analysen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.